Startseite
  Archiv
  Mitglieder
  Jahresfeiern
  Schmetterlings-Knigge
  Chronik
  Vorstandschaft
  Besonderer Dank gilt...
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/schmetterlingsgruppe

Gratis bloggen bei
myblog.de





Im Mai des Jahres 2007 wurde diese Gruppe auf wundersame Art und Weise gegründet – vergleichbar mit dem Urknall vor 13,7 Milliarden Jahren – und wie es jeder Mensch, ja fast jedes Tier auf unserer geliebten Mutter Erde feiert, so feiern auch wir als Schmetterlings-Gruppe den Tag unserer Gründung/Entstehung, den Beginn eines neuen Lebens, in welchem wir seitdem glücklicher, erfüllter, fröhlicher, aufgeschlossener, lustiger, fürsorglicher, ehrlicher, großherziger und hilfsbereiter umherwandeln und uns die Flucht aus dem tristen Dasein gelungen ist.

Anlässlich unserer ersten Jahresfeier im Mai 2008 wurden keine Kosten und Mühen gescheut, dieses Treffen zu einem Fest der Liebe & Harmonie, der Fürsorglichkeit & Hilfsbereitschaft und der Freundschaftlichkeit & Kameradschaftlichkeit explodieren zu lassen! Es wurden Reden geschrieben (der Schlaf unzähliger Nächte wurde geopfert), literweise Champagner herangetragen, ausgefallene und beachtenswerte Geschenke für den Vorstand gekauft, die exquisitesten und teuersten Spezialitäten aus dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten eingeschifft und vorbereitet – es war unbeschreiblich, unvergesslich, ja nahezu unübertrefflich.

 

Um einen kleinen Einblick dieses Abends darbieten zu können - die Rede der Vorstandschaft:

 

Rede 1. Vorstand

Liebe Schmetterlinge,

es ist mir eine große Ehre, euch zum wiederholten Male in unserem Vereinsheim willkommen zu heißen.

1 Jahr ist es nun her, dass sich die Schmetterlinge in diesem wunderschönen, pompösen Vereinsheim zusammengefunden haben.

1 Jahr voller Freude und Völlerei ist vergangen.

Ein wunderschönes Jahr mit euch, meine Freunde, weches so voller Liebe erfüllt war, dass es mich tief in meinem Herzen berührt. Wenn ich zurückdenke, denke ich an Vielfältigkeit, Kreativität, Abwechslung, Einfallsreichtum, aber vorallem an die Liebe & Harmonie, die ich durch euch erfahren durfte. Durch euch hat sich mein Leben verändert, die Sonne ging auf, mein Herz lachte wieder und ich freue mich seitdem auf jeden neuen Tag.

An dieser Stelle möchte ich mich für eure Loyalität, eure Treue und eure Mitarbeit bedanken.

Ohne euch wäre das alles nicht möglich gewesen, wäre der Verein nicht zu dem geworden, was er heute ist. Ein Verein voller Harmonie, voller Liebe, aber auch ein Verein voller Kraft, Macht und Stärke.

Aber, liebe Freunde, wir wollen auch nicht vergessen, dass mir allein die Gründung dieses wundervollen, offenen und toleranten Vereins nicht möglich gewesen wäre. Ich könnte mir keinen besseren, vertrauenswürdigeren und verlässlicheren Vertreter meiner selbst, 2. Vorstand und guten Freund an meiner Seite vorstellen, als Dich, lieber Daniel.

Rede 2. Vorstand

An dieser Stelle möchte ich das Wort ergreifen.

Lieber Vorstand, im Namen der Schmetterlinge möchte ich mich für Deine Großherzigkeit und Deine unfassbare Liebe, für Dein Verständnis und für Deine überwältigende Hingabe und vorallem für diese aufopfernde Selbstverständlichkeit, dem Verein nur das Beste zukommen zu lassen, bedanken.

Im Namen der Schmetterlinge überreichen wir Dir zum Dank für all Deine Dienste als 1. Vorstand diesen wunderschönen Wandteller.

Rede 1. Vorstand

Vielen Dank mein Freund, vielen Dank liebe Schmetterlinge. Ich bin zutiefst gerührt und möchte euch nicht nur für dieses tolle Geschenk danken sondern auch dafür, dass ich damals zum 1. Vorstand gewählt wurde und diese ehrenvolle Aufgabe in diesem Verein

– UNSEREM SCHMETTERLINGSVEREIN –

übernehmen durfte. Voller Stolz und Würde möchte ich noch viele Vereinszusammenkünfte mit euch feiern. In diesem Sinne erhebe ich mein Glas, stoßt mit mir an, liebe Schmetterlinge – auf die nächsten 20 Jahre.

 

Und noch das Geschenk des 2. Vorstands und der restlichen Schmetterlinge an den 1. Vorstand (der zu Tränen gerührt war):

 

Und es war wieder soweit, die Jahresfeier der Schmetterlingsgruppe stand ins Haus. Zum zweiten Mal feierten sich die Vertreter der Liebe & Harmonie, der Geselligkeit & Fröhlichkeit, der Feinschmecker & Gourmet's. Man hat gedacht, es ginge nicht mehr zu übertreffen - man hat vermutet, an die 1-Jährige Feier würden wir niemals rankommen - doch Gott irrte sich - es wurden Gambas, Meeresfrüchte, Garnelen, Shrimps, Kaviar, Austern, Seeigel, etc. herangetragen - liebevoll zubereitet - und mit allen Sinnen verspeist. Es war ein Fest der zauberhaften Worte, der allumstrahlenden Liebe, des guten Geschmacks und der unübertrefflichen Intelligenz - ein Fest der Schmetterlinge, wie es herbeigesehnt, ja, erwartet wurde.

Die Rede der Vorstandschaft, die wieder allen ein paar glitzernde Tränchen in die Augen trieb, soll euch natürlich nicht vorenthalten werden:

 

Rede 1. Vorstand:

Hallo meine lieben Schmetterlinge. Ich freue mich heute euch begrüßen zu dürfen, ja es ist mir sogar eine Ehre euch in unserem Vereinsheim hier und heute willkommen zu heißen zu diesem besonderen Anlass. Heute ist nicht ein Tag wie jeder andere.

Wie Ihr alle wisst, feiern wir heute unser 2 jähriges Jubiläum. 2 Jahre voller Glück, Zufriedenheit, Liebe und Harmonie. 2 Jahre, die mich persönlich ein ganzes Stück wachsen haben lassen und das nicht nur wegen dem fantastischen, ja gerade zu himmlischen Essen das wir genießen durften,  auch durch unsere Liebe, unsere Verbundenheit, unsere Treue, und unserer Gemeinschaft war es mir möglich über mich selbst hinaus zu wachsen. Die Kraft und Energie die uns allen unsere Schmetterlingsgruppe verleiht hat schon etwas ehrwürdiges, anmutiges, Liebevolles und so viel Helligkeit und Herrlichkeit, dass es uns allen durch so manchen dunklen Tag führt.

(Bravo Rufe mit Beifall vom 2. Vorstand)

Ich möchte diese Gelegenheit nutzen um meinen Dank auszusprechen, und zwar an euch meine Schmetterlinge. An eure Hingabe für unsere Gruppe, an die Liebe und Leidenschaft die Ihr für diese unsere Gruppe bereit seid zu geben, auch an den Mut, in dieser kalten Welt da draußen sich zur Liebe und Harmonie zu bekennen und sie zu leben, ja sogar zur Liebe und zur Harmonie zu werden. Es erfüllt mich mit Stolz der von Gott eingesetzte Führer dieser Gruppe zu sein.

(laute Bravo Rufe mit starkem Beifall vom 2. Vorstand)

 

Rede 2. Vorstand:

Ich möchte diese Gelegenheit nutzen um kurz das Wort an mich zu nehmen. (Wische mir kurz die Tränen aus dem Gesicht und versuche mich zu sammeln) Ich möchte auch meinen Dank aussprechen und zwar im Namen dieser himmlischen Gruppe an dich Mario. Es gibt glaub ich wenig Menschen auf dieser Welt die es verstehen eine Gruppe mit soviel Leidenschaft und Hingabe zu führen wie du es tust. Durch dich scheint die Sonne in unseren Herzen jeden Tag ein bisschen heller. Durch deine Hingabe und deine aufopfernde Bereitschaft alles für die Gruppe zu tun gibst du uns allen Mut. Mut den wir brauchen jeden Tag aufs Neue mit einem Lächeln zu starten. Mut der uns in die Lage versetzt, in dieser Welt die Liebe und Harmonie zu verbreiten die wir immer wieder aufs Neue in unserer Gruppe erleben dürfen. Ich freue mich, dass ich jeden Tag mit der Gewissheit leben kann, dass es keinen Besseren für den Posten des 1. Vorstandes der Schmetterlingsgruppe gibt als dich mein Freund. Ich liebe Dich!!! (Mit Tränen in den Augen folgt eine Umarmung) Mögest du ewig Leben!!!

 

Rede 1. Vorstand:

(zutiefst gerührt aber mit erhobenem Haupt) Ich Danke euch allen dafür. Es bedeutet mir viel diese Liebe von euch zu erfahren. Daraus schöpfe ich die Kraft und die Energie jedem Treffen seine Einzigartigkeit zu verleihen. Habt auch in der Zukunft den Mut, diese unsere Liebe nach außen zu tragen um mehr Frieden und Harmonie zu verbreiten. Fühlt wie die Liebe unserer Gruppe uns beflügelt und breitet eure Flügel aus um darauf in den Himmel zu gleiten…

Zum Abschluss möchte ich noch unseren Dank nach außen tragen an die liebe Jenny, die es uns ermöglicht hat in die multimediale Welt des Internets einzusteigen um Dort eine Plattform zu schaffen, die jeden Menschen auf dieser Welt Freude und Liebe bringen kann.

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit…

Lasst uns anstoßen, auf die nächsten wundervollen Jahre. Möge die Liebe mit uns allen sein, immer und für alle Zeit…

Bravo rufe, Beifall, standing ovations, jeder Fällt sich in die Arme und alle sind glücklich…

 




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung